< Zurück zu allen Fragen

Ist Kaffee während der Schwangerschaft erlaubt?

< Zurück zu allen Fragen

Ist Kaffee während der Schwangerschaft erlaubt?

Grundsätzlich ist Kaffee in der Schwangerschaft nicht verboten. Die Empfehlung lautet jedoch, dass 200mg Koffein pro Tag nicht überschritten werden sollten. Der Wachmacher Koffein gelangt nämlich ungehindert in die Plazenta und hat somit eine direkte Wirkung auf Dein Baby. 1-2 kleine Tassen Kaffee sind aber in der Schwangerschaft gar nicht schlimm.

Produkte für Dich