Wofür braucht man eine Krabbeldecke?

Kaum hat man sich versehen und schon beginnt das Baby ganz neugierig seine Umgebung zu entdecken. Krabbeldecken sind ein idealer Begleiter für diese ersten Erkundungstouren Deines Babys. In diesem Blogbeitrag erklären wir Dir, ob eine Krabbeldecke sinnvoll ist und wie Du sie im Alltag mit Baby einsetzen kannst.

Alles auf einen Blick

  • Eine Krabbeldecke ist ein sicherer Untergrund für die ersten Entdeckungstouren Deines Babys.
  • Sie schützt Dein Baby vor Bodenkälte und dem hartem Untergrund. 
  • Krabbeldecken können vielseitig eingesetzt werden (auch Outdoor).
  • Die emma & noah Krabbeldecken sind waschbar und somit schnell wieder einsatzbereit. 

4 Gründe warum Krabbeldecken sinnvoll sind

  1. Durch ihre weiche Polsterung bieten Krabbeldecken Deinem Baby Sicherheit bei seinen ersten Fortbewegungsversuchen und Entdeckungstouren. Durch das verminderte Verletzungsrisiko ist es gar nicht schlimm, wenn sich Dein kleiner Entdecker mal nicht auf seinen Beinchen halten kann und hinfällt. Herkömmliche Kuscheldecken sind in den meisten Fällen zu dünn.
  2. Krabbeldecken schützen Dein Baby optimal vor dem harten Untergrund und der Bodenkälte. Somit kann Dein Baby unbesorgt auf der Krabbeldecke liegen, ohne zu frieren. Besonders bei Fliesenböden sollte eine Krabbeldecke definitiv in Erwägung gezogen werden.
  3. Vielseitig einsetzbar: Krabbeldecken können im Alltag mit Baby auf unterschiedliche Weisen eingesetzt werden. Zum gemeinsamen Spielen auf dem Boden, im Laufstall, oder auch zum Familien-Picknick in der Natur. Unsere emma & noah Krabbeldecken lassen sich nämlich kinderleicht zusammenfalten und ganz einfach überall mit hinnehmen.
  4. Die emma & noah Krabbeldecken passen in jede Handelsübliche Waschmaschine und sind auch nach Verschmutzung schnell wieder einsatzbereit (Unsere XXL Krabbeldecke in 200 x200 cm passt nicht in eine handelsübliche Waschmaschine).

Ist eine Krabbeldecke also sinnvoll? Definitiv JA! Wenn Du Dir unsicher sein solltest, welche Größe der Krabbeldecke sich am besten für Euer Zuhause eignet, dann schau gerne in unserem Blogbeitrag passend zu diesem Thema vorbei. Dort erklären wir Dir, was Du bei der Größenwahl und Form der Krabbeldecke beachten solltest.

Wir hoffen sehr, dass Dir dieser Blogbeitrag gefallen hat und wünschen ganz viel Spaß beim Krabbeln und Erkunden! 

 

Eure Pauline von emma & noah

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.

Produkte für Dich