Diese 7 Fragen stellt sich jede Schwangere

Jede Schwangerschaft ist individuell. Dennoch stehen die meisten Frauen immer wieder vor den selben Fragen. Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen recherchiert und hier für euch beantwortet.

Muss ich für zwei essen? 

Nein. In der Schwangerschaft brauchst du nicht „für Zwei“ zu essen. In den ersten zwei bis drei Monaten reichen die üblichen Nahrungsmengen völlig aus. Erst im zweiten und dritten Trimester benötigst Du mehr Energie, da Dein Baby nun spürbar wächst und an Gewicht zulegt. Das kannst Du aber ganz einfach mit zwei extra Portionen Obst, Joghurt oder Vollkornbrot täglich ausgleichen.

Wie viel sollte ich in der Schwangerschaft trinken?

Die empfohlene Flüssigkeitszufuhr liegt bei mindestens zwei Litern pro Tag. Am besten geeignet sind kalorienarme nichtalkoholische Getränke, beispielsweise Mineralwasser, Kräutertees oder verdünnte Säfte. Kaffee oder Tee darfst Du in normalem Maß weiterhin trinken.

Was ist Folsäure und warum ist es so wichtig?

Eine ausreichende Versorgung mit Folsäure ist wichtig für das optimale Wachstum deines Kindes. Frauen mit Kinderwunsch sowie schwangere Frauen sollten daher auf eine ausreichende Versorgung mit diesem Vitamin achten. Du kannst dich über die Versorgung mit deiner Ärztin oder deinem Arzt unterhalten.

Darf ich in der Schwangerschaft Kaffee trinken?

Es wird empfohlen von koffeinhaltigen Getränken lediglich 2 Tassen pro Tag zu trinken. Dazu gehören auch Cola oder andere Erfrischungsgetränke. Ein toller Ersatz bieten hier abgekühlte Früchtetees.

Wann spüre ich mein Baby zum ersten Mal?

Die meisten Frauen spüren ihr Kind nicht vor der 20. SSW. Die ersten Kindesbewegungen sollten spätestens in der 26. SSW erkennbar sein.

Kann ich Sushi essen?

Roher Fisch gehört zu den Lebensmitteln die man in einer Schwangerschaft eher vermeiden sollte. Wenn Du Fisch isst, sollte er gut durcherhitzt sein.

Wann weiß ich, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird?

Grundsätzlich kann man das Geschlecht ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel bestimmen. Es kommt aber immer darauf an, in welcher Lage sich dein Baby gerade befindet und ob wichtige Merkmale verdeckt sind.

Wir wünschen euch eine angenehme und zauberhafte Schwangerschaft.

Eure Laura von emma & noah

Produkte für Dich