Aus 100% Bio-Baumwolle Mit Hebammen entwickelt Nachhaltig produziert
Aus 100% Bio-Baumwolle
Mit Hebammen entwickelt
Nachhaltig produziert
Pucktuch Baby Blaue Blumen seitliche AnsichtPucktuch Baby Blaue Blumen von oben
SALE

Pucktuch | Blumen Blau

9,95 € 19,90 €
Pucktuch | Rauten BlauPucktuch Baby Blaue Rauten von oben

Pucktuch | Rauten Blau

19,90 €
Pucktuch Baby Rosa Rauten seitliche AnsichtPucktuch Baby Rosa Rauten von oben

Pucktuch | Rauten Rosa

19,90 €
Pucktuch Baby Blauer Wal seitliche AnsichtPucktuch Baby Blauer Wal von oben

Pucktuch | Wal Blau

19,90 €
Pucktuch Baby Mint Blumen seitliche AnsichtPucktuch Baby Mint Blumen von oben

Pucktuch | Blumen Mint

19,90 €
Pucktuch Baby Mint Organics seitliche AnsichtPucktuch Baby Mint Organics von oben

Pucktuch | Organics Mint

24,90 €
Emma & Noah Promotion
Pucktuch Baby Blau Rosa Ballon seitliche AnsichtPucktuch Baby Blau Rosa Ballon von oben

Pucktuch | Ballon

19,90 €
Pucktuch Baby Mint Punkte seitliche AnsichtPucktuch Baby Mint Punkte von oben
NEU

Pucktuch | Punkte Mint

19,90 €
Pucktuch Baby Peach Punkte seitliche AnsichtPucktuch Baby Peach Punkte von oben
NEU

Pucktuch | Punkte Peach

19,90 €

Praktische Baby Puckdecke für entspannende Momente

Die wunderschönen Puckdecken von emma & noah werden aus 100% veganer Bio-Baumwolle gefertigt und sind dadurch kuschelig weich und sehr atmungsaktiv. Das ist super wichtig, weil dein kleiner Schatz beim Pucken eng mit dieser Decke eingewickelt wird. Durch das enge Einwickeln des Körpers bekommt dein Baby ein sehr vertrautes Gefühl von Geborgenheit, weil es das an den Mutterleib erinnert. Unsere Pucktücher sind alle schadstofffrei und unbedenklich für Säuglinge und Kleinkinder. Deswegen wurden alle emma & noah Produkte auch unabhängig mit dem strengen OEKO TEX Standard 100 zertifiziert. Außerdem wurden unsere Baby Puckdecken in ganz enger Zusammenarbeit mit Eltern und Hebammen entwickelt, um hohe Qualität zu garantieren. Da unsere Puckdecken eine super praktische Größe von 120x120 cm haben, können sie neben der klassichen Puckdecke auch noch auf andere verschiedene Wege verwendet werden. So sind sie beispielsweise beliebte Kuscheldecken für den Kinderwagen oder im Bett. Sie können aber auch hervorragend als Mullwindeln genutzt werden, da sie durch die hochwertige Baumwolle ganz besonders saugstark sind. Falls die Puckdecke einmal dreckig wird, ist das gar kein Problem. Sie können super schnell und einfach bei 40°C in der Waschmaschine gewaschen werden.

Auf einen Blick :

  • Mit Eltern und Hebammen entwickelt
  • Vermittelt deinem Baby ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit aus dem Mutterleib
  • Sehr atmungsaktiv durch 100% vegane Bio-Baumwolle

Puckdecken gehören zur Tradition

Pucken ist schon seit sehr vielen Jahren eine bewährte Methode um dem Baby einen ruhigen Schlaf zu bieten. Durch das enge Einwickeln wird deinem kleinen Schatz die bekannte Umgebung aus dem engen Mutterleib simuliert, wodurch er sich sofort sicher und geborgen fühlt. Außerdem verhindert das enge Einwickeln das Auslösen des angeborenen Moro-Reflex. Dadurch erschreckt sich dein Baby nicht und wird nicht aus seinem erholsamen Schlaf gerissen. Allerdings wird die Technik des Puckes nur während der ersten Monate empfohlen. Sobald der Moro-Reflex nach ca. 3-4 Monaten automatisch verschwindet, solltest du auch mit dem Pucken aufhören. Wenn du dein Baby mit einer Puckdecken wickeln möchtest, gibt es aber dennoch ein paar wichtige Dinge, die du auf alle Fälle beachten solltest. Es ist ganz wichtig, dass dein Baby auf dem Rücken liegt, wenn es gepuckt wird, damit es die ganze Zeit frei atmen kann. Außerdem werden beim Wickeln die Arme eher eng am Körper gewickelt und die Beine ein wenig lockerer, um die Bewegungsfreiheit nicht komplett verhindern. Wir empfehlen trotzdem einfach kurz meiner dem Kinderarzt oder deiner Hebamme zu sprechen, um festzustellen, ob das Pucken mit einer Puckdecke etwas für dich und dein Baby ist. Weil unsere Puckdecken eine super praktische Größe von 120x120 cm haben, können sie ganz vielseitig im Alltag eingesetzt werden. Beliebte Verwendungsmöglichkeiten sind hier Babydecken für das Bett oder den Kinderwagen, oder Spucktücher und Wickelunterlagen, weil die Puckdecken durch die hochwertige Bio-Baumwolle sehr atmungsaktiv und saugstark sind.

Puckdecke von emma & noah

Häufige Fragen und Antworten zu Puckdecken

Allgemein spricht nichts dagegen ein Baby zu pucken, da es ein bekanntes und wohltuendes Gefühl hervorbringt und den unwillkürlichen Moro-Reflex unterdrückt, durch den dein Baby erschrecken kann. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Falls dein Baby beispielsweise unter einer Hüftfehlstellung leidet, sollte Pucken vermieden werden. Frag am besten im Vorfeld bei deiner Hebamme oder dem Kinderarzt nach!

Das Pucken ist eine traditionelle Wickeltechnik, bei dem der Körper deines Babys in ein Baby Pucktuch eingewickelt wird. Hierbei muss das Baby auf dem Rücken liegen. Die Arme werden eng am Körper gewickelt, die Beine eher locker. 

Der Moro-Reflex ist ein angeborener Reflex. Er sorgt dafür, dass Babys unwillkürlich mit den Armen zucken. Das führt dazu, dass sie sich schnell erschrecken, und somit auch aus dem Schlaf gerissen werden können.